Die Karte ist lediglich eine schematische Darstellung der Empfangsprognosen. Aufgrund örtlicher oder topografischer Gegebenheiten können die DVB-T2 HD-Signale in den gekennzeichneten Gebieten ggf. nicht oder nur mit einem höheren Antennenaufwand empfangen werden (Prognose: MEDIA BROADCAST GmbH, Juni 2016).

ARD Die Medienanstalten Mediengruppe RTL ProSiebenSat1 Media SE ZDF